...
wurde Ihrer Merkliste hinzugefügt.

Es befinden sich X Uhren auf Ihrer Merkliste.

Merkliste

Heuer TAG-Heuer

Referenznummern Carrera

In der unten angeführte Tabelle werden alle wichtigste Informationen über Heuer-Carrera zusammengefasst*

REF.NrGehäuseZifferblätterBesonderheitUhrwerk
2447 SVerschraubter BodenWeißes Zifferblatt, drei weiße Hilfszifferblätter-Valjoux 72
2447 DVerschraubter BodenWeißes Zifferblatt, drei weiße HilfszifferblätterBlaue DezimalskalaValjoux 72
2447 NVerschraubter BodenSchwarzes Zifferblatt, drei schwarze Hilfszifferblätter-Valjoux 72
2447 STVerschraubter BodenWeißes Zifferblatt, drei schwarze Hilfszifferblätter-Valjoux 72
2447 NTVerschraubter BodenSchwarzes Zifferblatt, drei weiße Hilfszifferblätter-Valjoux 72
2448 SVerschraubter StahlbodenWeißes Zifferblatt,  drei weiße HilfszifferblätterVergoldetes Gehäuse und goldene Hilfsblätter und KroneValjoux 72
3647 TVerschraubter BodenWeißes Zifferblatt, zwei weiße HilfszifferblätterTachymeter-Skala Rot Kaliber 92
3647 DVerschraubter BodenWeißes Zifferblatt, zwei weiße HilfszifferblätterBlaue DezimalskalaKaliber 92
3647 NVerschraubter BodenSchwarzes Zifferblatt, zwei schwarze HilfszifferblätterWeiße Flagge ist über 6 Uhr gedrucktKaliber 92
3647 N**Verschraubter BodenSchwarzes Zifferblatt, zwei schwarze Hilfszifferblätter„MG“-Logo und E. W.GONZALEZ ist über 6 Uhr gedrucktKaliber 92
3147 S*** INDIANAPOLISVerschraubter BodenWeißes Zifferblatt, zwei weiße Hilfszifferblätter„Indianapolis Motor Speedway“-LogoKaliber 189, Sign.: L 189
7753 DVerschraubter BodenWeißes Zifferblatt, zwei weiße Hilfszifferblätter-Kaliber 7730
3147 NVerschraubter BodenSchwarzes Zifferblatt,  zwei schwarze Hilfszifferblätter-Kaliber 189, Sign.: L 189
2547 N-Schwarzes Zifferblatt, drei weiße Hilfszifferblätter, Randstreifen weiß mit blauen ZiffernVollkalender mit Datum, Tag, MonatKaliber 723
73653 NGroßes Gehäuse der zweiten Generation mit verschraubtem BodenSchwarzes Zifferblatt,  drei weiße Hilfszifferblätter-Valjoux 7736
1153**** NAutomatik-Gehäuse mit verschraubtem BodenSchwarzes Zifferblatt, zwei weiße Hilfszifferblätter-Kaliber 11

*Arno Haslinger : Faszination von Zeitmessern und Motorsport 1960/70er-Jahren. Heuer Chronographen. Callwey Verlag, München
**E. W. Gonzalez einer der Rennfahrer der auch mit dem Heuer Haus kooperierte.
***Dieses Modell gibt es auch mit einem weißen Hilfszifferblatt.  Das Sekunden-Hilfszifferblatt fehlt, stattdessen ist das Datumsfenster bei 9-Uhr platziert.
****Aus der Carrera-Reihe REF. 1153 kommen auch die Uhren von Jacky Ickx und Clay Regazzoni. J.W.Heuer schenkte jedem Ferrari-Piloten eine goldene Carrera mit Namen und Blutgruppe graviert am Rückdeckel (Haslinger, A. M. :Heuer Chronographen. S. 157)

Mehr über Heuer TAG-Heuer

Autavia Referenznummern in der Übersicht.

mehr

Camaro-Referenzen im Überblick.

mehr

In der angeführten Tabelle sind alle wichtigen Informationen über Heuer-Carrera zusammengefasst.

mehr